Online kaufen »

 Preisgekrönte mit 35-mm-Vollformatbildsensor

  • Hervorragende Bildqualität
  • Mit hoher AF-Leistung das Motiv ins Visier nehmen
  • Serienaufnahmen mit bis zu 10 Bildern/Sekunde1
  • Realistischere Filme mit 4K HDR2  3
  • Aufnahmen mit höherer Zuverlässigkeit

Volle Kontrolle über Deine Kreativität

Starke Leistung und außergewöhnliche Bildqualität

Mit ihren hervorragenden Bildverarbeitungsfunktionen und der ultraschnellen Leistung im kompakten Gehäuse bietet die Sony Dir die nötige Leistung, Präzision und Flexibilität, um einzigartige Momente ganz nach Deinen Vorstellungen einzufangen. 

Bildwiedergabe in realistischer Detailschärfe

Ein neu entwickelter, rückwärtig belichteter Bildsensor und ein weiterentwickeltes Bildverarbeitungssystem erfüllen mit hochwertigen Bildgebungsfunktionen, die man sonst nur von einer Vollformatkamera erwartet, die unterschiedlichsten Aufnahmeanforderungen.


 

Neu entwickelter Sensor, optimierter Bildprozessor

Neue Technologie erreicht beeindruckende Verarbeitungsgeschwindigkeiten

Der neue Exmor R™ CMOS-Sensor mit 24,2 Megapixeln4 verfügt über eine rückwärtig belichtete Struktur und wurde mit dem neuesten BIONZ X™ Bildprozessor und Front-End-LSI kombiniert. Mit dieser Kombination können bis zu zwei Mal höhere Datenauslesegeschwindigkeiten5 und eine bis zu 1,8 Mal höhere Datenverarbeitungsleistung5 erreicht werden.

 
 

Reduziertes Bildrauschen

  • Verbesserung der Bildqualität um bis zu 1,5 Schritte5
  • Subtile Abstufung vom Schatten zu hellen Bereichen
  • Präzisere Farbwiedergabe direkt von der Kamera

Die Technologien für Detailwiedergabe und bereichsspezifische Rauschunterdrückung sorgen gleichzeitig dafür, dass Bilddetails erhalten bleiben und das Bildrauschen verringert wird. Dank der sehr effektiven Leistung im mittleren bis hohen Empfindlichkeitsbereich können Sie mit hohen ISO-Werten aufnehmen.

 
 

Kein Verwackeln mit der 5-Achsen-Stabilisierung

Die hochpräzise Stabilisierung erreicht durch eine Stabilisierungseinheit sowie Gyrosensoren und -Algorithmen eine Verbesserung der Verschlusszeit um 5,0 Schritte. Dieses System kompensiert bei vielen Objektiven Verwacklungen und bietet eine hervorragende Leistung.

 
 

14-Bit RAW-Ausgabe6 für satte Farbabstufungen

Für eine natürlichere Abstufung verarbeiten der BIONZ X Bildprozessor und die Front-End LSI Bildsignale in 16-Bit-Form. Dieser Prozessor ermöglicht eine Datenausgabe in 14-Bit-RAW6, selbst im geräuschlosen Modus oder Serienaufnahmemodus7.

  • [1] Bildsensor
  • [2] Die neueste ultraschnelle Front-End LSI
  • [a] 16-Bit-Bildverarbeitung
 
 

4D FOCUS – Die Autofokussierung entwickelt sich weiter

4D FOCUS: unglaublich breite Abdeckung

  • 693 Phasendetektions-Autofokuspunkte8
  • Abdeckuung von ungefähr 93 % des Bildbereichs
  • 425 dicht platzierte Kontrastdetektions-Autofokuspunkte9

Die Leistung des Autofokus wurde verbessert, indem die gleichen Autofokus-Neuerungen wie bei der α9 optimal integriert wurden. Sobald die α7 III Motive erfasst, die sich unvorhersehbar bewegen – etwa Tänzer, Sportler oder Wildtiere –, behält sie sie im Fokus.

 
 

AF mit Augenerkennung revolutioniert Porträts

Die Augen sind das Fenster zur Seele eines Porträts

  • AF mit Augenerkennung jetzt im AF-C-Modus nutzen
  • effektive Augenerkennung bzw. Trackingleistung erzielen

Ein Glitzern in den Augen. Es ist das Zeichen jedes guten Porträts, das einen flüchtigen Einblick in die Seele des Motivs gewährt. Die einzigartige Technologie AF mit Augenerkennung von Sony verleiht Ihren Porträts einen völlig neuen Ausdruck. Dabei wird nicht nur kontinuierlich Ihr Motiv verfolgt, sondern seine Augen – für beeindruckende Bilder, ob Schnappschuss oder professionelles Porträt.

 
   

Bis zu 10 Bilder pro Sekunde im Serienaufnahmemodus „Hi+“ und bis zu 8 Bilder pro Sekunde im Serienaufnahmemodus „Hi“. Die maximale Anzahl an Bildern pro Sekunde hängt von den Kameraeinstellungen ab.
2 Eine SDHC/SDXC-Karte der Klasse 10 oder höher ist für die Aufnahme von Filmen im XAVC S-Format erforderlich. Für Aufnahmen mit 100 Mbit/s ist eine Karte der UHS-Geschwindigkeitsklasse 3 oder höher erforderlich.
3 Schließen Sie dieses Gerät zur Wiedergabe von HDR (HLG)-Videos über ein USB-Kabel an einen HDR (HLG)-kompatiblen Fernseher von Sony an.
4 Anzahl effektiver Pixel (ungefähre Angabe).
5 Im Vergleich zur α7 II. Testbedingungen von Sony.
6 Begrenzt auf 12 Bit während komprimierter RAW-Serienaufnahmen, BULB-Belichtung, oder wenn Rauschunterdrückung bei Langzeitbelichtung eingeschaltet ist.
7 Wenn unkomprimiertes RAW ausgewählt ist.
8Gesteigert von 117 Phasendetektions-Autofokuspunkten bei der α7 II.
9 Gesteigert von 25 Kontrastdetektions-Autofokuspunkten bei der α7 II.

Software-Update:

AF mit Augenerkennung für Tiere

Das jetzt verfügbare Software-Update unterstützt den AF mit Augenerkennung in Echtzeit für Tiere. Mit dieser Funktion werden die Augen von Tieren automatisch erkannt und verfolgt, sodass schöne Tierporträts und Wildtieraufnahme gelingen.

Feature-Video der

Beispielfotos der

Hol Dir jetzt die Sony

Unsere Sony-Experten sind trotz Lockdown online für Dich da!
Wir beraten Dich gerne virtuell oder am Telefon.

Sony-Experten in Deiner Nähe »

Europas größter Fotoverbund

Als Einzelner kann man nur wenig bewegen – deshalb vertrauen mehr als 1.700 Fotofachgeschäfte auf das Potenzial einer starken Gemeinschaft: Die UNITED IMAGING GROUP ist Europas größter Fotoverbund. Über 1.300 Mitglieder, rund 1.700 Vertriebsstellen und Tausende von Fachberatern stehen für den Erfolg und die Leistungsfähigkeit der UNITED IMAGING GROUP. Mit Tochtergesellschaften in Österreich und den Niederlande und beliefert Händler in 24 weiteren Ländern wie Luxemburg, Italien, Frankreich und Tschechien. So zeigen wir auch international eine starke Präsenz.